Favoritner Nationalratsabgeordnete der SPÖ

Wie alle Abgeordneten arbeite ich in mehreren der rund 40 Ausschüssen des Parlaments. In der derzeit laufenden Gesetzgebungsperiode (GP) bin ich Mitglied der folgenden Ausschüsse: Außenpolitischer Ausschuss, FinanzausschussJustizausschuss, Ausschuss für Menschenrechte und Volksanwaltschaftsausschuss.Seit September 2018 bin ich auch Mitglied im Gleichbehandlungsausschuss.

 

Unterausschuss Entwicklungszusammenarbeit

In meiner Funktion der Bereichssprecherin für globale Entwicklung der SPÖ war ich in der jüngsten GP Obfrau des Unterausschusses Entwicklungszusammenarbeit (EZA-UA). Der EZA-UA ist ein Unterausschuss des Außenpolitischen Ausschusses. Unterausschüsse werden normalerweise eingesetzt, um spezielle Materien für die jeweiligen Ausschüsse vorzubereiten. Das hat auch zur Folge, dass der EZA-UA nur Empfehlungen für den übergeordneten Ausschuss aussprechen kann. Diesen folgt der Außenpolitische Ausschuss in der Regel. Um die Debatte im EZA-UA zu bereichern und die Arbeit des Parlaments in entwicklungspolitischen Fragen transparent zu gestalten, laden wir VertreterInnen von relevanten NGOs und andere ExpertInnen in den Ausschuss ein.

Alle Dokumente des  EZA-UA der XXV, eine Liste der Mitglieder, sowie die bearbeiteten Anträge sind hier auf der Seite des Parlaments zu finden.

Bayr: Zivilgesellschaft in Österreich: Under pressure!

Besorgt zeigt sich Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, über den jüngst präsentierten CIVICUS-Monitor. Die Dachorganisation von mehr als 4000 NGOs weltweit schätzt anhand konkreter Faktoren den Raum für das Agieren von Zivilgesellschaft und engagierten BürgerInnen ein und verwendet dabei vier Kategorien zwischen "offen" und "geschlossen" 20.11.2018

Bayr begrüßt Startschuss für Ozean-Kampagne von PGA

„Ich freue mich sehr, dass der Startschuss für unsere Ocean’s Campaign nun endlich abgesetzt ist“, begrüßt Petra Bayr, SP-Bereichssprecherin für globale Entwicklung 20.11.2018

Parliaments working without borders on the global goals

The 2030 Agenda for Sustainable Development is a blueprint for ensuring a better and sustainable future for everyone. Parliaments play a crucial role in driving that agenda and ensuring progress towards the 17 Sustainable Development Goals (SDGs), also known as the global goals. Parliaments have been engaging with the SDGs more than with their predecessors, the Millennium Development Goals. They have also recognized that many SDGs, for example those concerned with the environment, require going beyond national borders and seeking regional cooperation. 15.11.2018

MPs Gather for EPF Council Meeting and Elections

OTTAWA, 24 October – Following this year’s IPCI conference in the Canadian capital, the EPF council took advantage of having already congregated to hold their yearly council meeting, including elections for the coming year’s president, two vice presidents, and executive committee. 24.10.2018

Einladung zum Punschtrinken zu Gunsten der Plattform stopFGM

Nationalrätin Petra Bayr & die SPÖ-Favoriten laden herzlichst ein zum PUNSCHTRINKEN zu Gunsten der Österreichischen Plattform gegen weibliche Genitalverstümmelung – stopFGM 08.11.2018