Favoritner Nationalratsabgeordnete der SPÖ

Presse

 

 


Presseaussendungen

Bayr: Zivilgesellschaft in Österreich: Under pressure!

Besorgt zeigt sich Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, über den jüngst präsentierten CIVICUS-Monitor. Die Dachorganisation von mehr als 4000 NGOs weltweit schätzt anhand konkreter Faktoren den Raum für das Agieren von Zivilgesellschaft und engagierten BürgerInnen ein und verwendet dabei vier Kategorien zwischen "offen" und "geschlossen" 20.11.2018

Bayr begrüßt Startschuss für Ozean-Kampagne von PGA

„Ich freue mich sehr, dass der Startschuss für unsere Ocean’s Campaign nun endlich abgesetzt ist“, begrüßt Petra Bayr, SP-Bereichssprecherin für globale Entwicklung 20.11.2018

Bayr wirft Regierung Angstmache vor

Nächste Szene im österreichischen Politpopulismus: mit dem Nichtunterzeichnen des UN-Pakts zur Migration stellt sich Österreich menschenrechtlich und international in eine Reihe mit Ungarn, der USA und Australien“ kritisiert Petra Bayr, SP-Nationalratsabgeordnete, die heutige Ankündigung der Regierung dem Migrationspakt nicht zuzustimmen 31.10.2018

Bayr zur Verdoppelung des Rohstoffverbrauchs: „Wir haben nur eine Welt“

„Das kapitalistische System fährt mit Vollgas gegen die Wand“, kommentiert Petra Bayr, SP-Bereichssprecherin für Globale Entwicklung, die heute von der OECD präsentierte Studie zum künftigen Rohstoffverbrauch. Laut OECD wird sich der globale Rohstoffverbrauch bis zum Jahr 2060 trotz steigendem Recycling verdoppeln. 23.10.2018

Bayr: Bundesregierung zieht im Einsatz gegen Gewalt an Frauen nicht an einem Strang

"Außenministerin Kneissl spricht sich immer wieder für die Stärkung von Frauen und für das Eindämmen von Gewalt gegen Frauen aus. Frauen- und Familienministerin Bogner-Strauß und Gesundheitsministerin Hartinger-Klein kürzen gleichzeitig in diesem Bereich. Abgestimmte Politik sieht anders aus“, kritisiert Petra Bayr, SPÖ-Nationalratsabgeordnete. 22.10.2018

Bayr: Entwicklungspolitischer Dialog mit Ministerin Kneissl nach langem Warten im Parlament gestartet

„Ein Jahr nach den Nationalratswahlen dürfen wir endlich Karin Kneissl in ihrer Rolle als Entwicklungsministerin im Hohen Haus begrüßen. Ich hoffe, dass es sich beim entwicklungspolitischen Dialog auf parlamentarischer Ebene nicht um einen kurzen Frühling vor einem langen Winterschlaf handelt, sondern dass die Ministerin dem Ausschuss bald wieder zur Verfügung steht 19.10.2018

Medienberichte

Parliaments working without borders on the global goals

The 2030 Agenda for Sustainable Development is a blueprint for ensuring a better and sustainable future for everyone. Parliaments play a crucial role in driving that agenda and ensuring progress towards the 17 Sustainable Development Goals (SDGs), also known as the global goals. Parliaments have been engaging with the SDGs more than with their predecessors, the Millennium Development Goals. They have also recognized that many SDGs, for example those concerned with the environment, require going beyond national borders and seeking regional cooperation. 15.11.2018

MPs Gather for EPF Council Meeting and Elections

OTTAWA, 24 October – Following this year’s IPCI conference in the Canadian capital, the EPF council took advantage of having already congregated to hold their yearly council meeting, including elections for the coming year’s president, two vice presidents, and executive committee. 24.10.2018

Kopfschütteln über Nein zum UN-Migrationspakt

Der Entschluss der Regierung, aus dem UN-Migrationsabkommen auszusteigen, lässt die Wogen bei den Oppositionsparteien hochgehen. 31.10.2018

Andere Meinungen akzeptieren

In der Volksschule organisierte sie im Alter von neun Jahren ihren ersten Stehstreik - 01.10.2018

Parliamentarians to Assess Population & Development Funding 24 Years After Historic Conference

UNITED NATIONS, Oct 17 2018 (IPS) - When international parliamentarians-– both from the developed and developing world— meet in Canada next week, the primary focus would be to assess the implementation of a landmark Programme of Action (PoA) on population and development adopted at a ground breaking UN conference, led by the UN Population Fund (UNFPA), held in Cairo back in 1994. 17.10.2018

Die SPÖ und ihre Frauen

Die Nominierung von Pamela Rendi-Wagner zur roten Parteichefin freut eine Gruppe ganz besonders. Die Frauen in der Sozialdemokratie hoffen nun nämlich darauf, dass frauenspezifische Themen in den Vordergrund rücken. Und damit auch die damit befassten Personen stärker ins Licht der Öffentlichkeit treten. 08.10.2018