Favoritner Nationalratsabgeordnete der SPÖ

OTS175 5 II 0253 SPK0002                      30.Sep 10

Bayr gratuliert Bischof Erwin Kräutler zum Alternativen Nobelpreis 2010

Utl.: SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung fordert Unterzeichnung der ILO-Konvention 169 durch Österreich =

Wien (OTS/SK) - Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung gratuliert dem austro-brasilianischen Bischof Erwin Kräutler zum Erhalt des Alternativen Nobelpreises 2010. "Bischof Erwin Kräutler setzt sich mit ganzem Herzen für den Schutz und die Rechte von indigenen Völkern, von Kleinbauern und Landarbeitern in Brasilien ein. Seit seiner Weihe zum Bischof in den 1980er-Jahren hat er, teilweise unter Einsatz seines Lebens, für die Menschen und die Umwelt Brasiliens gekämpft", betonte Bayr heute, Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ****

Bayr hob weiters Kräutlers unermüdliches Engagement gegen den umstrittenen Kraftwerksbau von Belo Monte hervor: "Der Baustopp im April 2010 war ein großer und wichtiger Erfolg für den Schutz der indigenen Völker und der Umwelt." Dass ein in Österreich geborener Bischof für seinen Einsatz für die ärmsten der Armen in Brasilien mit einer so hohen Auszeichnung geehrt wird, ist für Menschenrechtsausschuss-Mitglied Bayr Anlass, um erneut auch die Unterzeichnung und Ratifizierung der Konvention 169 der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zum Schutz indigener Völker durch Österreich zu fordern. "Die Rechte der indigenen Völker werden trotz zahlreicher Mitbestimmungsfortschritte nach wie vor missachtet, etwa wenn deren Lebensraum zugunsten profitträchtiger Projekte zerstört werden soll. Österreich hat die Möglichkeit und damit auch die Pflicht, durch die Unterzeichnung der ILO-Konvention 169 politischen Druck auf jene Staaten auszuüben, die die Rechte der Indigenen vernachlässigen", so Bayr abschließend. (Schluss) sv

Rückfragehinweis:    SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,     Tel.: 01/53427-275    http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493
 Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/199/aom
*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***
OTS175    2010-09-30/11:57