Favoritner Nationalratsabgeordnete der SPÖ

OTS0283 II 20.05.2010 14:36:51

Dienstag: Diskussion "Frauen und HIV/AIDS" im ega

Die von der SPÖ-Nationalratsabgeordneten Petra Bayr, den Wiener SPÖ-Frauen, dem ega und dem Renner-Institut initiierte Veranstaltungsreihe "femmes globales" bietet am Dienstag, dem 25. Mai 2010 einen interessanten Diskussionsabend zum Thema "Frauen und HIV/AIDS" um 19.00 Uhr im ega. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!****

Fast die Hälfte der etwa 38 Millionen Erwachsenen (15 bis 49 Jahre), die mit HIV und AIDS leben, sind Frauen. In Österreich leben rund 15.000 Menschen mit dem HI-Virus, davon ist rund ein Drittel weiblich. In den afrikanischen Ländern sind es sogar 60 Prozent. Die größten Zuwachsraten bei den HIV-Neuinfektionen von Frauen verzeichnet Ostasien, gefolgt von Osteuropa und Zentralasien. Die Gründe sind vielfältig und basieren auf Armut, Unterdrückung und Gewalt. Am Podium diskutieren die Expertinnen Wiltrud Stefanek vom Netzwerk "Frauen und Aids" und Lisa Sterzinger von "World Vision" zu diesem Thema. Die Begrüßung erfolgt durch NAbg. Petra Bayr, SPÖ Bereichssprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung. Die Veranstaltungsreihe "femmes globales" bereitet verschiedene Themen für Frauenrechte und gegen Diskriminierung für eine breite Öffentlichkeit auf.

Diskussion: "Frauen und HIV/AIDS"

Begrüßung: NAbg. Petra Bayr, SPÖ-Sprecherin für Umwelt und globale Entwicklung Diskussion mit Wiltrud Stefanek vom Netzwerk "Frauen und Aids" und Lisa Sterzinger von "World Vision" Zeit: Dienstag, 25. Mai 2010, 19.00 Uhr Ort: ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien Freier Eintritt!

Anmeldung unter: Telefon: 01/589 80 - 423 E-Mail: elisabeth.gutenbrunner@ega.or.at (Schluss) nk

Rückfragehinweis: Pressedienst der SPÖ Wien Tel.: +43 1 534 27/222 wien.presse(at)spoe.at www.wien.spoe.at

Digitale Pressemappe: www.ots.at/pressemappe/197/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***