Favoritner Nationalratsabgeordnete der SPÖ

"Salzburger Volkszeitung" Nr. 106/2011 vom 07.05.2011        Seite 12
Ressort: POLITIK


Als Schwangere verkleidete Frauen und Männer

Als Schwangere verkleidete Frauen und Männer protestierten gestern gegen die hohe Sterblichkeit von Müttern in Entwicklungsländern.

"Wir machen diese Aktion, weil wir Österreich als Mitglied der UNO an seine Verpflichtung erinnern wollen, sich für die Milleniumsziele einzusetzen", sagt Petra Bayr, Entwicklungssprecherin der SPÖ.