Ratsschlussfolgerungen zu Konfliktmineralien

 

Die EU-Aussenminister_innen haben sich in Ratsschulssfolgerungen zu Konfliktmineralien geäußert. Die Frage bleibt: Wie kann sichergestellt werden, dass Mineralien Konflikte nicht finanzieren?

Firmencheck 2014 von Clean Clothes

 

Leider ist "Made in Europe" keine Garantie für gerechte Entlohnung und faire Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Die Clean Clothes Kampagne hat den Firmencheck 2014 herausgegeben. Dieser zeigt an, welche Unternehmen der Bekleidungsindustrie sich für faire Arbeitsbedingungen einsetzen: http://www.cleanclothes.at/de/firmen-check/ 


Presseaussendung (21.01.2015)
"Negativauszeichnungen rütteln auf und sind Ausdruck für die Macht der KonsumentInnen", begrüßt Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, dass auch 2015 der Schandfleck des Jahres vergeben wird. Solche Preise seien wichtig, weil sie es erlauben, einen kritischen Blick auf unternehmerische Aktivitäten aus der Menschenrechtsperspektive zu werfen
...mehr

27.01.2015, 22:18
Retweet @EukeFrank: UHBP Fischer im #ZiB2 Studio bei @ArminWolf . Ganz ohne Pomp, ganz ohne Fahnen. Ganz ohne Schaltung. Tut gar nicht weh. Symp…
27.01.2015, 17:13
So many participants at the Viennese Heldenplatz remembering the victims of the Shoa. #NeverAgain http://t.co/F6NOGutZYm
27.01.2015, 15:10
Commemoration ceremony in the Austrian Parliament. Ari Rath in conversation with students and pupils. #NeverAgain http://t.co/3SuUKdMpUP
27.01.2015, 11:05
Retweet @HubertSickinger: Zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: immer noch hervorragend Hermann Langbein, Menschen in Auschwitz. http:/…
27.01.2015, 08:21
A new website as a substantial contribution to a qualified political debate: Jahoda-Bauer Institut http://t.co/XDrY293toA via @JahodaBauer