Ratsschlussfolgerungen zu Konfliktmineralien

 

Die EU-Aussenminister_innen haben sich in Ratsschulssfolgerungen zu Konfliktmineralien geäußert. Die Frage bleibt: Wie kann sichergestellt werden, dass Mineralien Konflikte nicht finanzieren?

Firmencheck 2014 von Clean Clothes

 

Leider ist "Made in Europe" keine Garantie für gerechte Entlohnung und faire Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Die Clean Clothes Kampagne hat den Firmencheck 2014 herausgegeben. Dieser zeigt an, welche Unternehmen der Bekleidungsindustrie sich für faire Arbeitsbedingungen einsetzen: http://www.cleanclothes.at/de/firmen-check/ 


Presseaussendung (21.07.2014)
Im Rahmen der 20. Welt-Aids-Konferenz in Melbourne präsentierte SPÖ-Bereichssprecherin für Globale Entwicklung, Petra Bayr, gemeinsam mit Helen Clark, Leiterin des UNDP (United Nations Development Programme), ein Handbuch für ParlamentarierInnen im Kampf gegen Aids beziehungsweise Handlungsspielräume für das positive Lobbyieren im Bereich der nationalen Gesetzgebung. "Die nationalen Parlamente leisten einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Aids - das Handbuch soll ein Handlungsleitfaden für den wichtigen legislativen Beitrag zum Eindämmen der Epidemie sein.
...mehr

Initiative für globales Fair Play - Nosso Jogo

 

Ein breites Bündnis von entwicklungspolitischen NGOs setzt sich mit den Hintergründen der Fussball WM und ihrem Gastgeberland Brasilien auseinander. Dabei beleuchtet Nosso Jogo zahlreiche Aspekte: Von den Produktionsbedinungen bei der Herstellung der Fussbälle und Dressen, über die Zwangsumsiedelung der AnwohnerInnen der neu erbauten Fussballstadien und die sozialen Proteste bis zu den Arbeitsunfällen, die beim Bau der Stadien passiert sind. Nosso Jogo thematisiert auch die Vielfalt der brasilianischen Kultur abseits der Stereotypen und geht auf die Forderungen der Menschenrechtsbewegungen ein.

 

Zudem hat Nosso Jogo eine Petition an die FIFA, das IOC, den Österreichischen Fussball-Bund und relevante Brasilianische Stellen, wie die Präsidentin Dilma Rousseff oder den Arbeitsminister Maoel Dias, mit der Forderung nach bindenden Menschenrechtsstandards bei Sprotgroßevents formuliert.

Die Petition, das Rahmenprogramm und zahlreiche Informationen um die WM und Brasilien sind auf www.nossojogo.at zu finden.


01.08.2014, 14:37
Retweet @EPF_Pop_Dev: Court ruling attacks #Guatemala for failure to tackle crimes against women http://t.co/n3mtXqVXhJ via @TR_Foundation #viol…
31.07.2014, 17:01
Retweet @SonjaAblinger: Der Leiter der Universitätsklinik in Innsbruck entscheidet also, dass in Tirol Frauen keine Abbrüche machen können. htt…
30.07.2014, 06:35
Retweet @HelenClarkUNDP: Forgotten crises @BBCAndrewH reports on Central African Republic where anarchy prevails widely http://t.co/f5bAI3YTB4 @…
28.07.2014, 14:22
Retweet @InjusticeFacts: Three people have as much wealth as the total annual income of the poorest 48 countries.
28.07.2014, 12:04
Retweet @RUSZ_Reparatur: Fast 5.000 Fans für das R.U.S.Z auf facebook. Wer sich mit uns auch auch auf facebook vernetzten will: http://t.co/i46d